Götter-Yoga

„Von den Göttern lernen“ – so lautet Ralf Sturms langjährige Kolumne im YOGA JOURNAL. „Yoga zur Persönlichkeitsentwicklung“ – so das Herz von Katharina Middendorfs Yogaschule nivata. Jetzt treffen sich diese beiden Ansätze in einem wundervollen Buch.

Vom Wunsch zur Wirklichkeit begleiten 7 Götter und 7 Yogasequenzen den Leser durch seine ganz persönliche Lebensreise. Ralf Sturm erzählt auf wunderbar entspannte und gleichzeitig tiefe Art und Weise die Geschichten der Götter, während Katharina Middendorf Yogasequenzen kreiert hat, die Lust machen, die Kraft der Götter direkt auf der Matte in sich spürbar zu machen.

Und so ergibt sich in diesem Buch ein Kreislauf aus 7 Phasen, die uns täglich begleiten, wenn wir etwas beginnen möchten oder etwas ansteht. Mit allen Höhen und Tiefen die in diesem Prozess dazugehören. Wir können mit Ganesha Zweifel beseitigen, mit Krishna feiern und mit Shiva allem ganz gelassen ins Auge schauen.

Ein liebevolles, innovatives und gleichzeitig hoch traditionelles Buch, das für jeden geeignet ist – Yoganeulinge oder Yogalehrer.