Katharina Middendorf

„Wir sind Licht und wir sind Schatten. Und dazwischen so viel mehr. Wenn wir bereit sind dort hin zu schauen, und uns sehen zu lassen, haben wir eine Chance ganz wir selbst zu sein.“

Katharina Middendorf hat mit ihrer Arbeit zum Thema Polarität dem Mondgruß im Yoga in Deutschland zu großer Popularität verholfen. Sie publizierte in allen Yoga-Fachzeitschriften, und ihr Buch „Sunnymoon“ wird bereits in verschiedene Sprachen übersetzt.

Inspiriert durch persönliche Erfahrungen hat sie zahlreiche eigene Übungsreihen entwickelt (u.a. nivata® Namaskar – der Sternengruß, „Götter-Yoga“, auch als Buch und Hörbuch erhältlich), in die sie unter anderem Techniken des Satyananda Yoga miteinbezieht.

Mit der nivata® Ausbildung zum „Teacher of Stillness“ hat sie ein einzigartiges Training für Yogalehrer entwickelt. Durch ihre persönliche Biografie zeigt sie nachvollziehbar, wie Yoga in Umbruchsituationen wirksam gemacht werden kann. Als Heilpraktikerin für Psychotherapie setzt sie mit der Yoga-Therapie ihr Wissen und ihre Erfahrung für den Gesundungsprozess des Menschen ein.

  • Diplom-Kommunikationswirtin (UDK, Berlin)
  • Gründerin und Geschäftsführerin von nivata
  • Autorin zu den Themen Yoga & Persönlichkeitsentwicklung (u.a. YOGA AKTUELL, „Götter-Yoga“ im GU-Verlag)
  • Staatlich geprüfte Heilpraktikerin für Psychotherapie
  • Ausbildung zum Kundalini & Kriya Yoga Teacher, Arunachala Yoga Centre (Leh/India)
  • zertifizierter Abschluss des dreiwöchigen Yoga Instructor Kurs zum Yoga Shikshak (Bihar School of Yoga, Rikhia/India)
  • Ausbildung zum Khalsa Way® Pregnancy Yoga Teacher bei Gurmukh Kaur Khalsa (Golden Bridge Yoga, Los Angeles/USA)
  • Weiterbildungen, u.a. mit Cindy Lee (OM Yoga), Bharat Shetty (Mysore/India), Noah McKenna (Sukhashanti Yoga)
  • 2008 Entwicklung der Sadhana Class & dem Sadhana Coaching
  • seit 2008 Entwicklung von Übungsreihen wie Chandra Namaskar – Mondgruß und nivata Namaskar – Sternengruß, veröffentlicht u.a. in Yoga aktuell u. Yoga Journal
  • seit 2010 Leitung von Ausbildungen zum Yogalehrer, Teacher of Stillness
  • seit 2010 Entwicklung von Seminaren zu unterschiedlichen Themen der Persönlichkeitsentwicklung „Yoga & Partnerschaft“, „Yoga in Zeiten der Trauer“
  • seit 2010 regelmäßige Vorträge und Veranstaltungen für Unternehmen und Institutionen
  • seit 2015 im Fortbildungsprogramm bei Paar- und Sexualtherapeut Dr. David Schnarch