Ralf Sturm

„Erst wenn wir beginnen uns selbst wahrzunehmen – so wie wir sind, und uns selbst annehmen – so wie wir sind; dann können wir über alte Grenzen hinaus wachsen.“

Ralf Sturm arbeitet seit vielen Jahren mit Menschen in Umbruchsituationen. Als systemischer Berater nutzt er moderne Techniken der Psychologie als Grundlage seiner Arbeit, vor allem inspiriert von David Deida (Männerarbeit, sexuelle Polarität) und Dr. David Schnarch (Crucible Sexual Therapy & Crucible Neurobiological Therapy). Seit 2005 bildet er deutschlandweit Yogalehrer aus. Mit seinem Wissen über Yoga- und Tantra-Philosophie publiziert er in Fachzeitschriften, wie dem deutschen YOGA JOURNAL. 2014 veröffentlichte er zusammen mit Katharina Middendorf das gemeinsame Buch „Götter-Yoga“, sowie das dazugehörige Audio-Buch.

  • Diplom-Kaufmann
  • Geschäftsführer von nivata
  • Autor zu den Themen Tantra & Partnerschaft (u.a. „YOGA JOURNAL“, Buch „Götter-Yoga“ im GU-Verlag)
  • Staatlich geprüfter Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Seit 1998 langjährige eigene Meditations- und Achtsamkeitspraxis in Europa & Asien  (u.a. mit H.H. Dalai Lama, Thich Nhat Hanh)
  • 2-jährige Ausbildung zum Yogalehrer (BYV)
  • 2-jährige Ausbildung zum Systemischen Berater (Institut Lotuswege, Zwettle/AT)
  • Ausbildungen zum Mentaltrainer, Spirituelles Coaching, Spiritueller Hypnose (BYV)
  • NLP-Practitioner
  • 1 Jahr Persönlichkeits-Training mit Neil Strauss (The Society, Los Angeles/USA)
  • 1 Jahr Training zum Sexual Counsellor (Humaniversity, Egmond aan Zee/NL)
  • seit 2005 Leitung von Ausbildungen zum Yoga- und Meditationslehrer
  • seit 2006 Reiseleitungen in Indien, Nepal & Tibet
  • seit 2009 Leitung von Männergruppen
  • seit 2011 Arbeit als Paar- und Sexualtherapeut